Vitis vinifera

Weinrebe

Anspruchsvoll

Eine perfekte Übereinstimmung mit…
Alle passenden Töpfe ansehen

Mehr über diese Pflanze
Erfahren Sie mehr über diese Pflanze

Geben Sie der Pflanze ausreichend Wasser, aber niemals zu viel
Weitere Pflegetipps

Fühlt sich in der prallen Sonne am ganz besonders wohl
Mehr zum Standort

Nach dem Kauf umtopfen
Mehr zu umtopfen und Stecklinge setzen

Pflanzeninformationen

Allgemein

Schon immer vom eigenen Weinberg vor der Haustür geräumt? Mit einem Vitis Vinifera Baum rückt dieser Traum in greifbare Nähe! Ok, Sie bekommen wahrscheinlich nicht ausreichend Trauben, um Ihren eigenen Wein herzustellen, aber es geht um die Vorstellung. Und natürlich können Sie die Trauben auch essen. Wir erklären offen in diesem Vignoble D'aheim für geöffnet.

Pflege

Die Vitis Vinifera mag keine Nässe, benötigt im Sommer jedoch viel Wasser. Gießen Sie die Pflanze etwa dreimal pro Woche und überprüfen Sie dabei immer, ob der Boden trocken genug ist. Wenn Sie so viele Trauben wie möglich züchten möchten, sollten Sie sich kurz mit den verschiedenen Rebsorten für Traubensträucher auseinandersetzen.

Standort

Setzen Sie die Vitis Vinifera einem sonnigen Platz aus, vorzugsweise ohne Zugluft und angrenzend an eine Wand, einen Zaun oder ein Balkongeländer.

Umtopfen

Sofort nach dem Kauf die Pflanze bitte in einen etwas größeren Topf umtopfen. Danach können Sie die Pflanze alle zwei Jahre umtopfen, oder schon früher, sollte die Pflanze schneller wächsen.