menu
Strahlenaralie

Schefflera actinophylla

Strahlenaralie
Anspruchslos

Pflanzeninformationen

Pflegen
Die Schefflera mag im Sommer leicht feuchte Erde. Im Winter ist es wichtig, die Erde erst austrocknen zu lassen. Im Zweifel warten Sie lieber noch etwas mit dem Gießen. Die Wassermenge hängt von der Größe des Topfs und der Pflanze sowie der Temperatur ab.
Standort
Geben Sie der Schefflera einen hellen Standort ohne all zu viel direktes Sonnenlicht, und diese Pflanze wird Ihnen keine Umstände bereiten. Gut zu wissen: Diese Pflanze mag keine Zugluft. Außerdem braucht eine dunkle Schefflera weniger Licht als die helleren Arten. Diese Regel gilt eigentlich für alle Pflanzen. Je heller das Blatt, desto mehr Licht braucht die Pflanze.
Umtopfen
Topfen Sie die Schefflera alle drei Jahre um und geben Sie der Pflanze jedes Jahr einen neuen Oberboden mit frischer Erde. Am besten tun Sie dies im Frühjahr. Beschädigte Wurzeln erholen sich im Frühjahr schneller als in der Zeit des Wachstums.

elho match