Rosa x

Rosen

Regelmäßige Pflege

Eine perfekte Übereinstimmung mit…
Alle passenden Töpfe ansehen

Mehr über diese Pflanze
Erfahren Sie mehr über diese Pflanze

Zwei vor drei Mal pro Woche Wasser hinzugeben
Weitere Pflegetipps

Benötigt viel Licht
Mehr zum Standort

Topfen Sie die Pflanze alle zwei Jahre in einen größeren Topf um
Mehr zu umtopfen und Stecklinge setzen

Pflanzeninformationen

Allgemein

Es bleibt schön anzusehen: eine bunte Sammlung von leuchtend roten oder rosa Rosen. Nicht in einer Vase auf dem Tisch, sondern an einem Strauch oder an einer Pflanze im Garten. Umgeben von viel Grün fallen die Rosen stark auf und schaffen ein romantisches, verträumtes Ganzes.

Pflege

Rosen benötigen viel Wasser, achten Sie deshalb darauf, dass der Boden immer feucht bleibt. Im Sommer bedeutet das, zwei oder drei Mal pro Woche zu gießen. Fügen Sie ein wenig Pflanzendünger hinzu (alle zwei Wochen).

Standort

Sowohl innen als auch außen mögen Rosen es an einem hellen Platz. Im Schatten blühen die Rosen weniger schön. Befinden sich die Rosen im Garten, schneiden Sie sie dann im Februar auf bis fünf Zentimeter über dem Boden ab. Ab Mai wird die Pflanze dann wieder blühen.

Umtopfen

Nach dem Kauf die Rose in einen größeren Topf umtopfen. Dann schaue alle zwei Jahre nach, wie sehr die Pflanze gewachsen ist, um sie gegebenenfalls im Frühjahr in einen größeren Topf umzutopfen.