Platycodon grandiflorus

Ballonblume

Regelmäßige Pflege

Eine perfekte Übereinstimmung mit…
Alle passenden Töpfe ansehen

Mehr über diese Pflanze
Erfahren Sie mehr über diese Pflanze

Ein Schuss Wasser, einmal pro Woche
Weitere Pflegetipps

Liebt einen hellen oder halbschattigen Platz
Mehr zum Standort

Nach dem Kauf umtopfen
Mehr zu umtopfen und Stecklinge setzen

Pflanzeninformationen

Allgemein

Der Platycodon grandiflorus wird auch als Ballonblume bezeichnet. Im Inneren ähneln die Blüten dieser Pflanze leuchtenden, bunten Ballons. Sobald sich die Ballons öffnen, verwandeln sie sich in bunte Sterne, die aus jedem Esstisch, Balkon oder Garten eine kleine Party machen.

Pflege

Die Ballonuhr mag keine Übernässe, deshalb brauchen Sie nur einmal pro Woche Wasser hinzuzugeben. Außer wenn die Pflanze im Garten in der prallen Sonne steht, achten Sie darauf, dass der Boden immer leicht feucht bleibt.

Standort

Die Pflanze bevorzugt wasserdurchlässige Blumenerde. Im Garten wächst sie am besten im Halbschatten, drinnen mag sie zwar einen sonnigen Platz, aber niemals direktes Sonnenlicht. Die Pflanze ist winterbeständig und kann daher auch draußen in der Kälte bleiben.

Umtopfen

Topfen Sie die Pflanze nach dem Kauf um. Wenn die Pflanze aus ihrem Topf herauswächst, topfen Sie sie im Frühjahr erneut um.