sluiten
Olivenbaum

Olea europaea

Olivenbaum
Anspruchslos
Pflegen

Pflegen

Der Olivenbaum bevorzugt einen warmen und sonnigen Platz.Der Wurzelballen darf immer leicht feucht sein, aber das Wasser muss abfließen können. Kräuselnde Blätter sind ein Zeichen dafür, dass es der Pflanze zu nass ist. Vor allem die größeren Exemplare halten Frost bis -5 °C stand. Bei niedrigeren Temperaturen sollten Sie die Pflanze jedoch mit einem Schutzvlies bedecken.Wenn der Olivenbaum als Kübelpflanze verwendet wird - sorgen Sie für eine gute Drainage -, ist es besser, ihn frostfrei überwintern zu lassen. Geben Sie der Pflanze während der Wachstumsperiode von März bis September etwas Pflanzendünger - lieber etwas zu wenig anstatt zu viel. Im Frühjahr zurückschneiden, um die Form schön zu halten und das Wachstum zu fördern.

Standort

Standort

Als mediterrane Schönheit mag der Olivenbaum natürlich viel Sonne. Stellen Sie ihn in die pralle Sonne, sodass er sich wie Zuhause fühlen kann. Im Winter kann die Pflanze einfach draußen bleiben. Diese Pflanze hält es auch in Innenräumen aus und benötigt so viel Sonnenlicht wie möglich.

Umtopfen

Umtopfen

Sie können den Olivenbaum einmal jährlich im Frühling umtopfen. Ist er zwischenzeitlich stark gewachsen? Dann topfen Sie die Pflanze in einen größeren Topf um, sodass ausreichend Platz für weiteres Wachstum gegeben ist.