menu
Palmfarn

Cycas revoluta

Palmfarn
Anspruchslos

Pflanzeninformationen

Pflegen
Die Wurzeln der Palmfarne vertragen nicht zu viel Wasser. Die Pflanze hat darum auch nicht viel Durst. Geben Sie der Cycas erst dann Wasser, wenn die Erde ausgetrocknet ist. Im Winter kann die Pflanze ohne Probleme einige Wochen ohne Wasser auskommen. Sie muss auch nicht besprüht werden. Es kann aber trotzdem nützlich sein, um Staub von den Blättern zu entfernen. Wenn sich ein Blatt gelb färbt, dürfen Sie dieses entfernen. Wenn Sie gelbe Blätter entfernen, geht die ganze Energie der Pflanze in die gesunden Blätter. Kurz: Ihre Pflanze wird noch mehr strahlen!
Standort
Egal, wo Sie die Cycas aufstellen, solange die Pflanze genug Licht bekommt, kann nichts schiefgehen. Direktes Sonnenlicht stellt auch kein Problem dar. Schieben Sie die Pflanze aber erst allmählich in Richtung des Fensters. Wärme ist wichtig für diese Pflanze: Sie mag es nicht, wenn ihre Umgebung zu kalt ist.
Umtopfen
Topfen Sie den Palmfarn direkt nach dem Kauf oder im Frühjahr um. Im Frühling erholen sich beschädigte Wurzeln nämlich schneller. Wiederholen Sie diesen Vorgang alle drei Jahre.

elho match