sluiten
Bromelie

Bromelia guzmania hope

Bromelie
Anspruchslos
Pflegen

Pflegen

Viel Wasser braucht die Bromelie nicht. Solange die Erde leicht feucht ist, ist die Pflanze zufrieden. Im Sommer braucht die Bromelie etwas mehr Wasser, das sie in der Blüte speichert. Geben Sie von oben Wasser in den Blütenkelch. So steht immer etwas Wasser in der Blüte.

Standort

Standort

Ein sonniger Standort ohne direktes Sonnenlicht: So machen Sie die Bromelie glücklich. Zu viel Sonnenlicht führt zu braunen Rändern an der Blüte und den Blättern.

Umtopfen

Umtopfen

Die Bromelie blüht nur einmal, dafür aber drei bis sechs Monate lang. Nach dieser Zeit verwelkt die Blüte. Wegen ihrer kurzen Lebensdauer brauchen Sie die Pflanze nicht umzutopfen, höchstens direkt nach dem Kauf. Nach der Blüte entstehen Ableger an der Basis der Bromelie. Lassen Sie die Ableger erst auf etwa die Hälfte der Mutterpflanze heranwachsen. Anschließend können Sie die Ableger vorsichtig mit der Wurzel abbrechen und in einen Blumentopf mit nährstoffreicher Erde setzen. Im Handumdrehen werden Sie von einer ganzen Bromelien-Familie umgeben sein!