menu
Tüpfelfarn

Phlebodium areum blue star

Tüpfelfarn
Regelmäßige Pflege

Pflanzeninformationen

Pflegen
Da dieser Farn ursprünglich in einer Umgebung mit hoher Luftfeuchtigkeit wächst, ist es wichtig, dass die Zimmerpflanze ständig in leicht feuchter Erde steht. Achten Sie beim Gießen darauf, dass Sie das Wasser nicht in das Herz der Pflanze, sondern über die Seite geben. Fühlt die Pflanze sich nicht wohl? Dann werden die Blätter gelb und es ist an der Zeit, die Erde zu erneuern.
Standort
Der Tüpfelfarn ist nicht anspruchsvoll in Bezug auf seinen Standort. Er mag nur kein direktes Sonnenlicht. Suchen Sie also einen passenden Standort im Schatten, mit ein wenig indirektem Sonnenlicht, und Sie werden ein tolles Ergebnis erzielen.
Umtopfen
Eine Phlebodium areum blue star müssen Sie nur dann umtopfen, wenn die Pflanze zu groß für den Topf wird. Am besten tun Sie dies im Frühling, so dass sich eventuell beschädigte Wurzeln erholen können.

elho match