Urban Gardening bringt Farbe in die Betonwüste

Das Wohnen in der Stadt bietet viele Vorteile. Es gibt immer was zu unternehmen und für Spaß und Unterhaltung hat man nie wirklich weit. Einer der, wenn auch wenigen, Nachteile am Stadtleben war bis vor gar nicht allzu langer Zeit der Mangel an Grün. Doch dank des neuesten Trends kann auch dieser Punkt getrost von der Liste gestrichen werden. Aus den USA ist nämlich Urban Gardening zu uns herübergeschwappt und begeistert nun auch die Städter hierzulande. Selbst mit einer Wohnung im oberen Stockwerk kann man sich die Natur ins Haus holen. Better believe the hype, denn die Betonwüste nimmt Farbe an!

Vertikal gärtnern erobert die Stadt

Haben Sie bestimmt schon gesehen: Immer mehr gemütliche Stadtbalkone und Dachterrassen, und seien sie noch so winzig, sind kleine grüne Oasen und geben Straßen, sogar ganzen Vierteln einen frischen Look. Da kann der Platz im Freien auch noch so eng sein: Urban Gardening geht überall, ohne dass Sie um Ihre morgendliche Tasse Kaffee oder das gemütliche Glas Wein an einem lauschigen Sommerabend im eigenen kleinen Stadtgärtchen bangen müssen. Das Geheimnis? Vertikal gärtnern. Mit cleveren, praktischen und stilvollen Blumentöpfen und Zubehör lässt sich an den überraschendsten Orten eine eigene „Stadtoase“ anlegen.

Machen Sie mit beim Urban Gardening

Die loft-Kollektion von elho setzt voll und ganz auf den Gartentrend Urban Gardening. Dank der jungen urbanen Ausstrahlung der trendig gestylten Wandampeln und hanging baskets für die Mauer, der flowerbridge fürs Balkongeländer und der bowl für den Tisch im Freien finden Sie draußen schnell Ihr Lieblingsplätzchen, wo Sie mal loslassen und die Seele baumeln lassen können. Außerdem haben die Blumentöpfe der loft-Serie ein integriertes Wasserreservoir. Der Blumentopf speichert überschüssiges Wasser für trockenere Tage. Auf die Weise können Sie lange Sommertage in Ruhe genießen, ohne ständig ans Gießen denken zu müssen.

Immergrün

Zu den beliebten Pflanzen im Urban Gardening zählen Hanfpalmen, Schmucklilien und Dattelpalmen. Diese Pflanzen und Stauden behalten das ganze Jahr hindurch ihre frische Farbe. Und so können Sie mit Ihrer Mini-Oase auch im Winter für ein Lächeln sorgen. Was auch zum Stadtgärtnern gehört, ist der eigene Gemüsegarten. Ob Ihr Balkon Vollsonne abbekommt (Basilikum, Zitronengras), Halbschatten (Rosmarin, Thymian) oder Schatten (Minze, Schnittlauch), mit der green basics grow your own-Kollektion können Sie Gemüse und Kräuter selbst anbauen. Aussähen, ziehen und ernten – frischer geht’s nicht! Und Sie müssen dafür nicht mal vor die Tür.