Natürliche Gartenteiler: genießen in aller Ruhe

Nach all den Monaten mit kurzen, dunklen und ziemlich nassen Tagen ist es endlich wieder Zeit, mildes Frühlingswetter zu genießen. Und wo wäre es schöner als im eigenen Garten? Doch so eine kalte Brise, wie sie in diesen Tagen noch vorkommen kann, trübt dann doch wieder die Freude am schönen Wetter. Zum Glück können wir hier für Abhilfe sorgen. Mit natürlichen Gartenteilern schaffen Sie praktisch und stilvoll zugleich ein gemütliches – und geschütztes – Eckchen zum Entspannen im eigenen Garten!

Das beste Rezept für unbeschwertes Chillen

Natürlich kann man sich auch für einen robusten Zaun, einen Weidenzaun etwa, eine Grünhecke oder Heidematte entscheiden. Wer jedoch etwas Heimeliges sucht, ist mit Pflanzen im Garten, auf dem Balkon oder der Terrasse besser beraten. Eine Tasse Tee oder Kaffee in der Frühlingssonne genießen oder bis spät noch mit Freunden gemütlich essen oder einfach zu zweit in der Loungeecke abhängen  … Und das ganz ohne störende Zugluft, die Blicke neugieriger Nachbarn oder den Ausblick auf eine unansehnliche Umgebung. Natürliche Gartenteiler schaffen Atmosphäre, Ruhe und Privatheit – das beste Rezept für unbeschwertes Chillen.

Beliebte natürliche Gartenteiler

Jeder kennt natürlich die Klassiker unter den natürlichen Gartenteilern wie Koniferen, Buchsbäume und Hortensien. In letzter Zeit steigt auch kräftig die Nachfrage nach Ziergräsern wie Lampenputzergras (Pennisetum Alopecuroides), Chinaschilf (Miscanthus Sinensis) und Bambus (Fargesia). Und das zu Recht. Das sanfte Rauschen, die warme Sonne auf der Haut – einfach die Augen schließen und den Augenblick im Freien genießen! Der Balkon oder Garten bietet nur wenig Platz? Mit einem Bäumchen in einem Topf oder Pflanzbehälter sorgt man im Nu für Schutz und Atmosphäre. In diesem Jahr ganz besonders gefragt sind der Olivenbaum (Olea Europaea), Schmetterlingsflieder (Buddleja Davidii) und die Weidenblättrige Birne (Pyrus Salicifolia).

Wünsche erfüllen

Jeder Mensch sucht etwas anderes. Aus diesem Grund bietet elho ein breites und abwechslungsreiches Divider-Sortiment als natürliche Gartenteiler an, um jeden individuellen Wunsch zu erfüllen. Der stylische und in verschiedenen Ausführungen erhältliche pure soft brick divider und pure soft brick long verleihen Ihrem Garten ein zeitloses und modernes Aussehen. Außerdem können die Divider mithilfe der praktischen easy-to-move-Räder leicht von A nach B verschoben werden. Sie mögen es modern, sind aber mehr der Fan von weichen Rundungen? Dann ist der pure cone long genau das Richtige für Sie. Perfekt zu kombinieren und genauso leicht zu verstellen.

Green Basics XXL: aufziehen oder trennen

Mit green basics garden xxl holen Sie das meiste aus einem begrenzten Raumangebot. Denn nicht nur ziehen Sie Ihre eigenen Pflanzen und Kräuter auf, sondern lassen gleichzeitig auch einen natürlichen grünen Gartenteiler wachsen. Auch für den, der Pflanzen sonst nicht selbst ziehen mag, ist dieser Mini-Garten die Lösung. Im Pflanzbehälter – mit einem Fassungsvermögen von 62 Litern! – bekommen Sie problemlos auch Pflanzen und Bäumchen groß. Perfekt für den Garten oder den Balkon!

Immer und überall Platz für einen „grünen Tupfer“

Für ein Touch Südeuropa sorgt elho mit dem algarve terrace wheels – sofort am zeitlosen Blumenmuster zu erkennen. Dieser Terrassenrenner lässt sich dank der Räder schnell und praktisch verschieben. Sie haben keinen Platz für natürliche Gartenteiler auf einem kleinen Balkon oder einer Dachterrasse in der Stadt? Unsinn, sicher haben Sie Platz. Der geräumige loft urban terrace wheels passt überall hin und kann mithilfe der Räder einfach dorthin gerollt werden, wo Sie gerade einen „grünen Tupfer“ brauchen.