Allgemeine geschäftsbedingungen verbraucher elho B.V.

Artikel 1           Anwendungsbereich

  1. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen für Verbraucher der elho B.V. (im Weiteren: Geschäftsbedingungen) gelten, wenn Sie als Verbraucher im Sinne des §13 BGB Produkte von elho in unserem Onlineshop (https://www.elho.com/de) erwerben.
  2. Bevor Sie eine Bestellung in unserem Onlineshop abgeben, werden Sie über die Geltung dieser Geschäftsbedingungen informiert und Sie können diese Geschäftsbedingungen lesen und speichern.
  3. Mit Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit der Geltung und dem Inhalt dieser Geschäftsbedingungen einverstanden.

 

Artikel 2           Vertragspartner und Unternehmensangaben elho B.V.

  1. Sie schließen einen Vertrag mit der elho B.V. Eine Gesellschaft nach niederländischem Recht.
  2. Unsere Anschrift lautet Atlasstraat 11, 5047 RG Tilburg, Niederlande.
  3. Wir sind unter der Nummer 16033834 bei der niederländischen Kamer van Koophandel (Handelskammer) eingetragen und unsere Umsatzsteueridentifikationsnummer lautet NL003306689B01.
  4. Unser Kundenbetreuungsteam beantwortet alle Ihre Fragen von Montag bis Freitag zwischen 8:00 und 17:00 Uhr. Sie können das Kundenbetreuungsteam auf unterschiedlichen Wegen erreichen:
  • Telefonisch:
  • per Chat-Nachricht:
  • per E-Mail: kontakt@elho.com

 

Artikel 3           Angebot

  1. Das Angebot in unserem Onlineshop richtet sich ausschließlich an Verbraucher im Sinne des §13 BGB, das heißt an natürliche Personen, die nicht zu Zwecken handeln, die im Zusammenhang mit der Ausübung von Handel, Gewerbe, Handwerk oder Beruf stehen.
  2. Wenn ein Angebot eine begrenzte Gültigkeitsdauer hat oder an bestimmte Bedingungen geknüpft ist, wird dies im Angebot ausdrücklich angegeben.
  3. Das Angebot enthält eine vollständige und genau Beschreibung der angebotenen Produkte beziehungsweise Dienstleistungen sowie den Preis. Wir bemühen uns, Ihnen in unserem Onlineshop korrekte Informationen anzuzeigen und Sie können sich auf diese Informationen berufen, es sei denn, es ist offensichtlich, dass die in unserem Onlineshop angezeigten Informationen, einschließlich des Preise, absolut nicht korrekt sein können (ein offensichtlicher Irrtum oder Fehler). In diesem Fall wird Sie das Kundenbetreuungsteam kontaktieren, um eine Lösung für die entstandene Situation zu finden.

 

Artikel 4           Bestellung

  1. Der Mindestbestellwert beträgt 20,- EUR einschließlich USt. Wenn der Wert Ihres Warenkorbs unter 20,- EUR einschließlich USt liegt, können Sie keine Bestellung abgeben.
  2. Ihre Bestellung ist ab dem Zeitpunkt verbindlich, zu dem Sie die Schaltfläche „Bestellung abschließen“ anklicken und die Produkte bezahlt haben. Ab dem Zeitpunkt, zu dem Ihre Bestellung verbindlich wird, handelt es sich um einen Auftrag.
  3. Nach dem Versand Ihres Auftrags erhalten Sie eine automatisch versandte Bestätigung Ihres Auftrags.

 

Artikel 5           Änderung oder Stornierung des Auftrags

  1. Ein Auftrag kann nicht mehr geändert werden, davon ausgenommen ist die Lieferanschrift, solange der Auftrag noch nicht von unserer Logistikabteilung bearbeitet wurde. Wenn Sie feststellen, dass die angegebene Lieferanschrift nicht korrekt ist, kontaktieren Sie unverzüglich unser Kundenbetreuungsteam.
  2. Ein Auftrag kann nicht storniert werden, es sei denn wir haben Ihren Auftrag noch nicht bearbeitet. Kontaktieren Sie dann unverzüglich unser Kundenbetreuungsteam, wenn Sie Ihren Auftrag stornieren möchten. Dann prüfen wir, ob Ihr Auftrag noch nicht bearbeitet wurde. Beachten Sie jedoch, dass wir in diesem Fall nur den gesamten Auftrag stornieren können.
  3. Wenn wir Ihren Auftrag nicht mehr stornieren können oder wenn Sie nicht den gesamten Auftrag stornieren möchten, können Sie uns alle Produkte oder die Produkte, die Sie nicht behalten möchten, innerhalb von 100 Tagen nach Erhalt der Produkte zurücksenden. Siehe hierzu Artikel 8 dieser Geschäftsbedingungen.
  4. Wenn wir ein von Ihnen bestelltes Produkt (vorübergehend) nicht liefern können, zum Beispiel, weil das Produkt vorübergehend nicht vorrätig ist, kontaktiert sie unser Kundenbetreuungsteam schnellstmöglich.

 

Artikel 6           Lieferung der Produkte

  1. Wir bemühen uns, um ein/die von Ihnen bestelltes/bestellten Produkt/e innerhalb von zwei Werktagen nach Auftragseingang an die von Ihnen angegebene Lieferanschrift zu versenden.
  2. Nachdem wir Ihr/e Produkt/e versandt haben, erhalten Sie eine Nachverfolgungsnummer, mit der Sie den Lieferstatus Ihres/Ihrer Produkts/Produkte verfolgen können.
  3. Wir sind für unsere Produkte bis zum dem Zeitpunkt verantwortlich, in dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter das/die Produkt/e in Empfang genommen hat. Nachdem das/die Produkt/e von Ihnen oder in Ihrem Namen in Empfang genommen wurden, geht das Risiko auf Sie über.
  4. Wenn Sie ein oder mehrere beschädigte Produkte oder keine Produkte erhalten (zum Beispiel weil das Produkt beim Transport verloren gegangen ist), kontaktieren Sie unverzüglich unsere Kundenbetreuungsteam, damit wir diese Situation für Sie klären können. Wir können Ihnen schneller helfen, wenn Sie folgende Angaben machen: Auftragsnummer, Art des Schadens, welche und wie viele Produkte sind betroffen sowie Fotos des Schadens (es sei denn Sie rufen uns an).

 

Artikel 7           Rücksendung von Produkten

  1. Alle Produkte können innerhalb von 100 Tagen nach Erhalt eines Produkts kostenlos (das heißt ohne dass Sie die Versandkosten tragen) und ohne Angabe von Gründen an elho zurückgesendet werden, insofern das Produkt und die Verpackung unbenutzt und unbeschädigt sind.
  2. Sie dürfen die Verpackung eines Produkts öffnen, um das Produkt beurteilen zu können. Tun Sie dies jedoch so, dass die Verpackung danach noch verwendet werden kann.
  3. Nachdem wir das/die unbenutzte/n Produkt/e zurückerhalten haben, erstatten wir den Kaufpreis des/der entsprechenden Produkts/Produkte innerhalb von 14 Tagen.
  4. Wenn Sie den gesamten Auftrag an elho zurücksenden, erhalten Sie neben dem gesamten Auftragswert auch die gegebenenfalls bezahlten Versandkosten erstattet. Wenn Sie nicht alle Produkte eines Auftrags zurücksenden, erhalten Sie nur den Kaufpreis des/der zurückgesendeten Produkts/Produkte erstattet.
  5. Für die Rücksendung der Produkte können Sie das Rücksendeformular verwenden, das mit den Produkten mitgeliefert wurde, und das darauf angegebene Rücksendeverfahren befolgen.

 

Artikel 8           Preis

  1. Die Preise aller Produkte in unserem Onlineshop sind in Euro angegeben und verstehen sich einschließlich Umsatzsteuer.
  2. Wir behalten uns immer das Recht vor, die Preise unserer Produkte im Onlineshop anzupassen. Eine bereits erteilter Auftrag bleibt davon unberührt.
  3. Bei einem Auftragswert von bis zu 50,- EUR einschließlich USt werden Versandkosten für die Lieferung nach Deutschland in Höhe von 3,95 EUR berechnet. Aufträge über 50,- EUR einschließlich USt werden kostenlos an alle Anschriften in Deutschland geliefert.
  4. Sie können die Produkte mit einer Kreditkarte bezahlen. Wir akzeptieren Visa, Mastercard, Maestro und American Express.
  5. Die eingegebenen Zahlungsdaten werden von uns nicht gespeichert. Für die Art und Weise in der der Zahlungsanbieter Ihre Daten verarbeitet, verweisen wir auf die Datenschutzerklärung des ausgewählten Zahlungsanbieters.

 

Artikel 9           Haftung

  1. Es gilt das deutsche Produkthaftungsgesetz.
  2. Wir haften nicht für Schäden, die Sie im Zusammenhang mit diesem Vertrag beziehungsweise unseren Produkten erleiden, mit Ausnahme von Schadensersatzansprüchen, die aus der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten hervorgehen, sowie der Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung durch uns beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind Pflichten, deren Erfüllung zur Vertragserfüllung notwendig sind.
  3. Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haften wir nur für den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, Ihr Schadensersatzanspruch beruht auf einer Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit.
  4. Die Einschränkungen der Absätze 1 und 2 gelten ebenfalls für gesetzliche Vertreter und Stellvertreter, wenn die Ansprüche unmittelbar gegen diese geltend gemacht werden.
  5. Die aus den Absätzen 1 und 2 hervorgehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht, wenn wir den Mangel arglistig verschwiegen oder eine Garantie für die Beschaffenheit der Sache abgegeben haben.

 

Artikel 10         Reklamationsverfahren

  1. Wenn Sie unsere Produkte oder Dienstleistungen reklamieren möchten, zum Beispiel bezüglich Ihres Auftrags, die Lieferung der Produkte oder der Produkte selbst, wenden Sie sich an unser Kundenbetreuungsteam. Wir bekommen gerne die Möglichkeit, Ihre Reklamation zu besprechen und die Situation zu lösen.

 

Artikel 11         Streitbeilegung

  1. Der Vertrag zwischen Ihnen und elho unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des Wiener Kaufrechts.
  2. Zuständig für die Entscheidung eines Rechtsstreits ist gegebenenfalls das für Ihren Wohnsitz zuständige Gericht.